Veteranen- und Reservistenverein Neukirchen e.V.

                      Zurück zur Startseite  Aktuelles  Vorstand  Mitglieder  Geschichte  Information  

Bilder

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Vereinsausflug

Vereinsausflug 2005

 

Sinn und Zweck unseres Ausflugs war es, der Toten der Kriege zu gedenken – nach 60jähriger Friedenszeit gedachten wir sowohl der deutschen, als auch der französischen Kriegstoten.

 img2.jpg

 img3.jpg

 img4.jpg

Begrüßung und Erläuterungen am deutschen Soldatenfriedhof „Grasberg“, in Bergheim, Elsass durch den ehemaligen Friedhofsleiter, Herrn Kindlberger. Auf dem „Grasberg“ fanden 5.308 gefallene deutsche Soldaten des 2. Weltkriegs ihre letzte Ruhestätte.

img1.gif

 Todengedenken am Hochkreuz

 img1.jpg

 Unsere Reisegruppe unter dem Hochkreuz  ( im Hintergrund die Hochkönigsburg )

img7.jpg

 Jetzt sind die Fotografen des ersten Bildes auch dabei

 img9.jpg

 Eintragung ins Gästebuch des Friedhofs

 imgr.jpg

Kurze Rast vor der Weiterfahrt zum französischen Soldatenfriedhof

 imgv.jpg

Vorstand Fischer berichtet über den französischen Soldatenfriedhof in Sigolsheim

Es sind dort 1.589 gefallene franz. Soldaten beigesetzt.

 imgt1.jpg

Todengedenken unter der Trikolore

imgu1.jpg 

 Unsere Reisegruppe nach der Totenehrung

 imgkb.jpg

 Kayserberg, ehem. Burg

( Kayserberg – Geburtsstadt von Albert Schweitzer )

 imgk.jpg

„ in Kayserberg „

 

 

Der Vereinsausflug führte 2003 in die Kaserne des
Geb.Pi.Btl. 8 in Brannenburg.

Nach der Begrüßung hatten wir Zeit, die Waffen- und Geräteschau zu besichtigen.

  

 

Auch einzelne Stationen wie z.B. das Feldlager, waren interessant gestaltet.

Formalausbildung als Vorbereitung zur Gelöbnisfeier.

Einmarsch der Truppenfahne zur Gelöbnisfeier.

 

Auch unsere Abordnung nahm zusammen mit den Vereinen
Aufstellung zur Gelöbnisfeier.